Geschichte der Jugendfeuerwehr

Am 31. Mai 1976 wird in Lühnde mit 15 Jugendlichen die erste Jugendfeuerwehr der Gemeinde gegründet. Erster Jugendwart wird der stellvertretende Ortsbrandmeister Adolf Zipperer. 1983 legt er seine Ämter aus gesundheitlichen Gründen nieder. Zum neuen Jugendwart wird Jochen Klempin gewählt. Die Jugendfeuerwehr steckt in der Krise. Durch drei Neueintritte hat sie … Geschichte der Jugendfeuerwehr weiterlesen