In diesem Jahr wurde das Gemeindezeltlager für die Jugendfeuerwehren in der Gemeinde Giesen ausgerichtet. Daher schlugen 14 Lühnder Jugendliche am letzten Wochenende der Sommerferien mit ihren Betreuern auf dem Ahrberger Sportplatz ihr Zelt auf.

Spaß bis in den späten Abend

Spaß bis in den späten Abend

Bei bestem Wetter wurden die Zelte bereits am Freitagmorgen von einigen Kindern und Betreuern aufgebaut. Auch der Versorgungszug des Landkreises Hildesheims war an diesem Wochenende wieder vor Ort und versorgte alle Anwesenden mit Speisen und Getränken.

Beim Völkerballturnier erreichte das gemischte Team aus Lühnde und Emmerke im Halbfinale Platz 4. Zudem nahmen die Jugendlichen an einem Orientierungsmarsch durch Ahrbergen teil, bei dem sie die Plätze 8 und 11 erreichten.

Brennballturnier

Brennballturnier

Bedanken möchten wir uns bei allen Helfern, die durch ihre Leihgaben und Fahrdienste zum Gelingen des Zeltlager beigetragen haben. Ein großes Dankeschön geht auch an die Familie Moll, die die Anwesenden am ersten Abend mit ihren Kochkünsten bewirtet hat.


Lukas Holze

Share this Post