SW2000 KatS

Fahrzeuginformationen

Fahrzeug Schlauchwagen 2000 KatS
Kennzeichen HI-LK-2607
Funkrufname 81-62-31
Baujahr 2015
Fahrgestell MAN 13.250 4×4 BB Allrad
Leistung 184 kW / 250 PS
Getriebe 12-Gang-Automatik
Aufbau Freytag/Elze
Besatzung 1 – 2
Besonderheit Bereitschaftsfahrzeug des LK Hildesheim

Technik

Technik Normbeladung GW-L 2 nach DIN 14555-22 mit Zusatzmodul Wasserversorgung
  Tragkraftspritze PFPN 10-1500 Ziegler „UltraPower“
  10x Schlauchkassette P-Tec „Bund2010“ zur Aufnahme von je 10 B-Druckschläuchen 20 m
  6x Saugschlauch A, 1,6 m
  100x Druckschlauch B, 20 m
  1x Druckschlauch B, 5 m
  6x Druckschlauch C, 15 m
  1x Hohlstrahlrohr C, AWG Turbospritze
  2x Verteiler BV
  2x Druckbegrenzungsventil B
  2x Schlauchabsperrung B
  1x Sammelstück A-3B
  1x Saugkorb A mit Saugschutzkorb
  Faltbehälter 5.000 l
  12x Schlauchbrücke
  Motorkettensäge Stihl mit Zubehör, Reservekanister und zwei Sätzen Schnittschutzkleidung
  Wagenheber
  verschiedene Werkzeuge, u.a. Halligan-Tool
  4x Euro-Blitz
  5x Verkehrsleitkegel, 500 mm
  Multifunktionsleiter
  3x Handsprechfunkgerät Digital
  1x Fahrzeugfunkgerät Digital
  Material zur Ladungssicherung
  Anti-Rutschmatten
  Satz Gleitschutzketten (Bund Standardausstattung)

Vorgänger

Mehr zum Vorgänger SW1000 gibt es auf dieser Sonderseite.

Vorgänger