Die Jugendfeuerwehr Lühnde begann das neue Jahr mit ihrer jährlichen Tannenbaumaktion Anfang Januar. Mit viel Elan wurden die Tannenbäume den Tag über im Dorf eingesammelt.
Sie dienen auch in diesem Jahr wieder als Grundlage für das Lühnder Osterfeuer. Ein großer Dank geht an die zahlreichen Spender und fleißigen Hände, die die Jugendfeuerwehr an diesem Tag unterstützt haben.

(v.l.: Frederik Bettels, Lukas Holze)

In der folgenden Woche standen dann Neuwahlen auf der Jahreshauptversammlung der Jugendabteilung an. Nach vielen Jahren in der Jugendarbeit gab Sören Lüders seinen Posten als Jugendfeuerwehrwart ab. Als Nachfolger wurde Lukas Holze, als Stellvertreter Frederik Bettels gewählt. Jugendfeuerwehrmitglied Falk Bader vertritt auch im kommenden Jahr wieder die Interessen der Jugendlichen als Jugendsprecher. Silas Hennies konnte sich über einen kleinen Preis für die höchste Dienstbeteiligung im Jahr freuen.

Für das kommende Jahr sind wieder viele Dienste und Aktionen mit den Jugendlichen geplant. Neben einem Zeltlager stehen auch wieder die ein oder andere Besichtigung, Leistungsnachweise oder Wettbewerbe auf dem Dienstplan.

Lukas Holze

Share this Post

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.