Technische Hilfeleistung 

Einsatz: H0 – Tragehilfe für den Rettungsdienst (01-2022) |  

Alarmierung: 15. Januar 2022 um 09:01 Uhr durch DME
Einsatzort: Lühnde, Bledelner Str.
Mannschaftsstärke: 1-12


Eingesetzte Fahrzeuge 🚒

Fahrzeuge der Feuerwehr Lühnde: Privatwagen , StLF 
Weitere Kräfte: NEF , RTW Sehnde 


Einsatzbericht

Nach einem Arbeitsunfall mit einer verletzten Person forderte uns der Rettungsdienst zur Unterstützung an. Der Verletzte musste von einer Baustelle zum RTW transportiert werden. Aufgrund des unwegsamen Geländes auf der Baustelle, war die Rettung  nicht alleine durch die Besatzung des Rettungswagen zu bewerkstelligen. Der Einsatz war nach ca. 30 Minuten beendet.


Alle Einsatzberichte aus diesem Jahr anzeigen