Brandeinsatz 

Einsatz: B1 – Elektro (Elektroanlage < 1000V) (02-2022) |  

Alarmierung: 27. Januar 2022 um 18:49 Uhr durch DME, Sirene
Einsatzort: Groß Lobke, Pfingstanger
Mannschaftsstärke: 1-19


Eingesetzte Fahrzeuge 🚒

Fahrzeuge der Feuerwehr Lühnde: MTW , StLF , SW2000 KatS 
Weitere Kräfte: ELW Algermissen , GemBM , GW-L (FTZ) , GW-TH OF Algermissen , LF Algermissen , LF Groß Lobke , Polizei , Rettungsdienst , stellv. GemBM , TLF Algermissen , TSF Ummeln 


Einsatzbericht

Zugalarm für den zweiten Zug und den ELW und das TLF der Ortsfeuerwehr Algermissen.

Bei der Erkundung zeigte sich, dass das Gebäude stark verraucht war und sich der Brand bereits in eine Wand und die Decke ausgebreitet hatte.
Die offenen Flammen konnten schnell abgelöscht werden. Um alle Brandnester freizulegen und abzulöschen, mussten jedoch Teile der Decke und der Wand geöffnet werden. Dazu wurden mehrere Trupps unter Atemschutz eingesetzt.
Da das Haus unbewohnt war, waren keine Personen gefährdet.


Alle Einsatzberichte aus diesem Jahr anzeigen