Technische Hilfeleistung 

Einsatz: H0 – Wasserrohrbruch (10-2022) |  

Alarmierung: 25. August 2022 um 13:28 Uhr durch DME
Einsatzort: L411, Groß Lobke
Mannschaftsstärke: 1-6


Eingesetzte Fahrzeuge 🚒

Fahrzeuge der Feuerwehr Lühnde: MTW , SW2000 KatS 
Weitere Kräfte: OF Groß Lobke , StadtBM Sehnde , stv. BAL , Wasserversorger 


Einsatzbericht

Zur Unterstützung der Ortsfeuerwehr Gr. Lobke wurde der SW2000 alarmiert. Nach einem Wasserrohrbruch zwischen Klein Lobke und Gretenberg ist die Wasserversorgung eines landwirtschaftlichen Betriebes zusammengebrochen. Aufgrund einer Vielzahl von Tieren auf diesem Betrieb wurde entschieden, eine „Ersatzleitung“ zu verlegen um die Tiere zu versorgen bis die eigentliche Versorgung wieder hergestellt ist. Der Wasserversorger arbeitet parallel mit Hochdruck an der beschädigten Leitung.


Alle Einsatzberichte aus diesem Jahr anzeigen