/ September 15, 2020/ Einsatzberichte

Einsatz: H0 – Verkehrsunfall (11-2020) |  

Alarmierung: 15. September 2020 um 16:43 Uhr durch DME, Sirene
Einsatzort: B494, Borsumer Pass
Mannschaftsstärke: 1-9


Eingesetzte Fahrzeuge 🚒

Fahrzeuge der Feuerwehr Lühnde: MTW , StLF 
Weitere Kräfte: GW-TH OF Algermissen , LF Algermissen , Polizei , RTW , stellv. GemBM 


Einsatzbericht:

Gemeinsam mit der OF Algermissen und dem Rettungsdienst wurden wir zu einem Verkehrsunfall am Borsumer Pass gerufen. Es waren zwei Pkw beteiligt. Eingeklemmt war zum Glück niemand. Wir sicherten die Einsatzstelle ab und stellten den Brandschutz sicher. Während der Arbeiten der Rettungskräfte musste die B494 voll gesperrt werden.

Weitere Informationen dazu auch hier:

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57621/4707718

und hier:

https://www.facebook.com/pg/ffwAlgermissen/posts/?ref=page_internal


⮞ Alle Einsatzberichte anzeigen

Share this Post