Einsatz: B1 – brennende Hecke (05-2021) |  

Alarmierung: 23. Juni 2021 um 12:14 Uhr durch DME, Sirene
Einsatzort: Groß Lobke
Mannschaftsstärke: 1-8


Eingesetzte Fahrzeuge 🚒

Fahrzeuge der Feuerwehr Lühnde: MTW , StLF 
Weitere Kräfte: ELW Algermissen , GemBM , LF Algermissen , LF Groß Lobke , Rettungsdienst , stellv. GemBM , TLF Algermissen , TSF Ummeln 


Einsatzbericht

Aufgrund akuter Ausbreitungsgefahr wurde der zweite Zug der Gemeindefeuerwehr, sowie das Tanklöschfahrzeug und der Einsatzleitwagen der Ortsfeuerwehr Algermissen nach Groß Lobke nachalarmiert. Dort brannte eine Hecke. Das Feuer drohte auf ein Haus überzugreifen.

Noch auf der Anfahrt konnte die Ortsfeuerwehr Groß Lobke Entwarnung geben. Es wurden keine weiteren Kräfte an der Einsatzstelle benötigt, wir konnten den Einsatz abbrechen.


⮞ Alle Einsatzberichte anzeigen