Einsatz: H1 – Gasaustritt (06-2021) |  

Alarmierung: 19. Juli 2021 um 12:17 Uhr durch DME, Sirene
Einsatzort: Groß Lobke, Königsweg
Mannschaftsstärke: 1-10


Eingesetzte Fahrzeuge 🚒

Fahrzeuge der Feuerwehr Lühnde: MTW , StLF 
Weitere Kräfte: Avacon , ELW Algermissen , GemBM , LF Algermissen , LF Groß Lobke , Polizei , Rettungsdienst , stellv. GemBM , TLF Algermissen , TSF Ummeln 


Einsatzbericht

Bei Erdarbeiten im Königsweg wurde mit einem Bagger eine Gasleitung beschädigt. Weil unüberhörbar eine große Menge Gas ausströmte, wurde zur Absicherung der Einsatzstelle der zweite Zug der Gemeindefeuerwehr und das Tanklöschfahrzeug und der Einsatzleitwagen der Ortsfeuerwehr Algermissen alarmiert. Die Einsatzstelle wurde weiträumig abgesperrt. Bis zum Eintreffen des Energieversorgers verblieben alle Fahrzeuge an der Einsatzstelle um den Brandschutz sicherzustellen. Der Einsatz war nach gut einer Stunde beendet.


⮞ Alle Einsatzberichte anzeigen