Archiv

TH-Verkehrsunfall (08-2018)

TH-Verkehrsunfall (08-2018)

Auf der Kreisstraße zwischen Lühnde und Wätzum verunfallte ein PKW. Von der Leitstelle wurden wir aufgrund auslaufender Betriebsstoffe alarmiert. In den frühen Morgenstunden rückte die Ortsfeuerwehr Lühnde dann zur Unfallstelle aus, wurde dabei von der Ortsfeuerwehr aus Wätzum unterstützt. Neben der Polizei und dem Rettungsdienst wurden von der Leitstelle auch die untere Wasserbehörde und ein Abschleppdienst alarmiert.

Weiterlesen

Brandeinsatz (04-2018)

Brandeinsatz (04-2018)

Wir wurden per Sirene und Meldeempfänger zu einem Brandeinsatz in Ummeln alarmiert. Aufgrund des Einsatzstichwortes und der ersten Rückmeldung des Einsatzleiters rüstete sich unser Angriffstrupp bereits auf der Anfahrt für einen Einsatz mit Atemschutzgeräten aus. Vor Ort übernahm unser Trupp dann die Aufgaben des Sicherungstrupps,   für die im Gebäude eingesetzten Kräfte. Der Schlauchwagen verblieb im Bereitstellungsraum an

Weiterlesen

Brandeinsatz (02-2018)

Brandeinsatz (02-2018)

Großeinsatz für fast 250 Feuerwehrkräfte am Freitagmorgen in Sarstedt. Eine Lagerhalle eines Logistikunternehmens war gegen 6 Uhr in Brand geraten. Die Flammen weiteten sich rasch aus und schlugen bald aus dem Dach des Gebäudes. Auch wir gehörten zu den nachalarmierten Kräfte aus der Nachbarschaft. Zusammen mit den Ortsfeuerwehren Algermissen und Bledeln wurde wir um 07:18 Uhr alarmiert.

Weiterlesen

Brandeinsatz (12-2017)

Brandeinsatz (12-2017)

Am 31.12.2017 wurden wir zu unserem letzten Einsatz des Jahres gerufen. Um 21:03 Uhr meldeten sich die Alarmempfänger, die Sirenen liefen. Brandeinsatz in Lühnde, „brennende Mülltonne neben Garage im Hauerweg“ war das Einsatzstichwort. Das sich auch so eine Lage schnell entwickeln kann, war allen bewusst. Um 21:10 Uhr waren wir mit dem StLf und dem Mtw an

Weiterlesen

Brandeinsatz (03-2017)

Brandeinsatz (03-2017)

Alarm FF Lühnde um 13.27 am 20.7.2017. Im Einsatz StLF 1/5 und MTW 1/1, davon 3 PA. Es piepte ein Rauchwarnmelder (RWM) – ohne Warnehmung von außen. Betreten des Hauses durch ein gekipptes Fenster im 1.OG mittels 2-teiliger Steckleiter. Kein Rauch, kein Feuer. Defekter RWM stromlos gemacht und Hausbewohner telefonisch informiert. Einsatzstelle an POL übergeben. Einsatzende gegen

Weiterlesen