Die Jugendfeuerwehren der Gemeinde Algermissen veranstalteten am letzten Mittwoch vor Weihnachten eine gemeinsame Weihnachtsfeier in der Turnhalle Ostpreussenstraße in Algermissen. Bei der erstmalig veranstalteten Aktion traten alle Jugendlichen aus den Jugendfeuerwehren Algermissen, Lühnde und Groß Lobke / Ummeln / Wätzum in gemischten Gruppen unter der Leitung von Katharina Kohrs zu Spielen wie Brennball oder Fußball gegeneinander an. Auch die erwachsenen Betreuer kamen hierbei auf ihre Kosten. Im Anschluss fand ein gemeinsamer Abschluss für alle im Feuerwehrhaus in Algermissen statt.

Lukas Holze