Übungsdienst: TH-PKW

Übungsdienst: TH-PKW

Viele Bürgerinnen und Bürger haben sich bereits gefragt, was es mit dem abgestellten roten Polo auf sich hat. Dieses Rätsel wird im Folgenden aufgelöst: Bei dem Polo handelte es sich um unser Übungsobjekt des gestrigen Dienstes. Auf dem Dienstplan stand „TH – PKW – Unfall“. Es galt mehrere Szenarios gemeinsam abzuarbeiten

Weiterlesen

Zugdienst

Zugdienst

Am 05.10.2019 fand auch für unseren Zug eine Einsatzübung „Wohnungsbrand“ in Algermissen statt. Gemeinsam mit den Ortsfeuerwehren Groß Lobke und Ummeln arbeiteten wir die Lage in gut 40 Minuten ab. Aufgrund der dünnen Personaldecke am Brückenwochenende hatte jeder alle Hände voll zu tun. Neben einer umfangreichen Personensuche im Gebäude musste eine

Weiterlesen

Einsatzübung: Zimmerbrand

Einsatzübung: Zimmerbrand

Um Einsatzszenarios so realistisch wie möglich üben zu können, bedarf es immer wieder eines Übungsobjektes. Dieses Mal wurde uns dankenswerterweise ein Einfamilienhaus an der Bledelner Straße zur Verfügung gestellt.   Der Gruppenführer erhielt die Einsatzmeldung „ausgelöster Heimrauchmelder“. Dieses Stichwort kann sehr breit gefächert sein, so dass auf Anfahrt noch nicht genau

Weiterlesen

Gemeindezeltlager der Jugendfeuerwehren

Gemeindezeltlager der Jugendfeuerwehren

Groß Lobke. In diesem Jahr richteten die drei Jugendfeuerwehren aus Algermissen, Lühnde und Groß Lobke / Ummeln / Wätzum gemeinsam ein Zeltlager aus. Die knapp 50 Jugendlichen und Betreuer schlugen am letzten Wochenende der Sommerferien auf dem Groß Lobker Sportplatz ihre Zelte auf. Bei bestem Wetter wurden die Zelte bereits am

Weiterlesen

Hand in Hand

Hand in Hand

Heute sind wir einer Bitte des Bauhofes der Gemeinde Algermissen nachgekommen und haben öffentliche Beete, insbesondere Bäume in öffentlichen Bereichen bewässert. Drei Kameraden haben sich die Zeit genommen und in 2,5 Stunden das Dorf bereist. Bürgerinnen und Bürger mit Fragen und / oder Anregungen zu dieser Unterstützungsmaßnahme wenden sich bitte direkt

Weiterlesen

Im Notfall zählt jede Sekunde

Im Notfall zählt jede Sekunde

First Responder – jetzt auch in Lühnde Die Freiwillige Feuerwehr Lühnde startet voraussichtlich am 1.9.2019 mit einer First Responder Einheit und schließt sich damit weiteren Wehren des Landkreis Hildesheim an. Eine First Responder Einheit oder auch „Helfer vor Ort“ kommt grundsätzlich dann zum Einsatz, wenn akute Lebensgefahr aufgrund eines Herz- Kreislaufstillstands

Weiterlesen

Bereitschaftsgruppe nimmt an Hochwasserschutzausbildung beim THW teil

Bereitschaftsgruppe nimmt an Hochwasserschutzausbildung beim THW teil

Am vergangenen Wochenende machten sich sechs Kameraden der Bereitschaftsgruppe der Feuerwehr Lühnde, unterstützt von zwei Kameraden der Feuerwehr Groß Lobke, auf den Weg nach Sarstedt zum THW, um dort ein Ausbildungswochenende zum Thema Hochwasserschutz zu verbringen. Bei bestem, fast schon zu warmen Wetter wurden ca. 26 Tonnen Sand auf unterschiedlichste Weisen

Weiterlesen

Jugendfeuerwehr fährt an die Nordsee

Jugendfeuerwehr fährt an die Nordsee

Gemeinsam mit der Jugendfeuerwehr aus Adlum veranstaltete die Jugendfeuerwehr Lühnde über das Pfingstwochenende eine gemeinsame Fahrt in das Jugenderholungsdorf nach St. Peter-Ording. Am Freitagnachmittag starteten die sechs Fahrzeuge vollgepackt mit Gepäck, Jugendlichen und Betreuern in Richtung Nordsee. Dort angekommen, war das erste Ziel das Abendbrot, das auf Grund des starken Reiseverkehrs

Weiterlesen

Übergabe der neuen Tragkraftspritze

Übergabe der neuen Tragkraftspritze

Bei bestem Wetter hat Bürgermeister Wolfgang Moegerle eine neue „Ziegler Ultra Power 4“ Tragkraftspritze an die Ortsfeuerwehr Lühnde übergeben. Die neue Tragkraftspritze ersetzt endlich das, durch viele Ausfälle und Reparaturen, unwirtschaftlich gewordene Vorgängermodell. Gemeindebrandmeister Paul und Ortsbrandmeister Lütke dankten dem Bürgermeister und den anwesenden Mitgliedern von Orts- und Gemeinderat für die

Weiterlesen