Einsatz: B0 – Brandeinsatz (08-2019) |  

Alamierung: 1. September 2019 um 21:41 Uhr durch DME
Einsatzort: Ummilostr., Ummeln
Mannschaftsstärke: 1-1-13


Eingesetzte Fahrzeuge 🚒

Fahrzeuge der Feuerwehr Lühnde: MTW , Privatwagen , StLF 
Weitere Kräfte: GemBM , Polizei , stellv. GemBM , TSF Ummeln 


Einsatzbericht:

Zur Unterstützung der Ortsfeuerwehr Ummeln wurde unser wasserführendes Fahrzeug alarmiert.

In Ummeln brannte hinter einem landwirtschaftlichen Anwesen ein Kompost/Misthaufen in voller Ausdehnung.

Weil die nächste Wasserentnahmestelle über 250 Meter von der Einsatzstelle entfernt war, begann die OF Ummeln nach der Erkundung sofort mit dem Aufbau der Wasserversorgung. Das Lühnder Löschfahrzeug fuhr an den Brandort und führte die Brandbekämpfung durch. Bei diesem Einsatz hat sich die neue Technik, für die Ausleuchtung der Einsatzstelle, wieder einmal bezahlt gemacht.

Der Einsatz war nach ca. 60 Minuten beendet.


⮞ Alle Einsatzberichte anzeigen